Stahlattrappe – auto 2

2 .800 

Miniaturen von Stahlfiguren stammen aus den Händen eines tschechischen Künstlers. Die Skulpturen bestehen aus recycelten Schrottteilen wie Motorteilen, Getrieben, Ketten, Schrauben, Muttern, aber auch altem Besteck.

Einige Statuetten sind von bekannten Figuren aus Filmen oder Märchen, Autos und Motorrädern inspiriert, andere werden nach ihrer eigenen Vorstellung kreiert. Einige Charakterköpfe werden mit Gussteilen aus ihren eigenen Formen erstellt.

Kleine Statuetten bis zu einem Durchmesser von ca. 40 cm benötigen ca. 3-5 Stunden Arbeit. Der Autor wird 3-10 Tage mit größeren Skulpturen verbringen.

Die Statuetten werden meist nur bemalt, ohne weitere Farbgebung, damit die Merkmale der Statuen nicht verschwinden.

Kategorie:

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1.4 kg
Größe 23 × 12 cm